Titanischer Größenwahn auf Wikia

Der Hype um NMS ist vielerorts beschrieben und kritisiert worden. Viele der Kommentare wirken vorsichtig beschwörend: Man solle sich ja nur nicht zu viel erwarten, um nicht letztenendes enttäuscht zu werden. Das ist ein weiser Rat, treibt doch der Größenwahn der selbsternannten Mini-Futurologen seine wundersamen Blüten. Offenbar geht es bei diesem Hype auch darum, wer […]

Die prozedurale Entstehung der Welten

Was steckt eigentlich dahinter, wenn Sean Murray in Bezug auf NMS auf die Prozedurale Generierung des Universums hinweist? Wikipedia liefert eine präzise Definition: Prozedurale Synthese oder Prozedurale Generierung bezeichnet in der Informatik Methoden zur Erzeugung von Programminhalten wie Texturen, virtuellen Welten, 3D-Objekten und sogar Musik in Echtzeit und während der Ausführung des Computerprogramms, ohne dass […]

Brüder und Schwestern im Geiste: ExoMars 2016

Wollen wir doch auch unseren Seelenverwandten im RL Tribut zollen: gestern hat die unbemannte Reise zum Mars der ESA unter dem Namen ExoMars 2016 erfolgreich begonnen. Das Programm ist Gemeinschaftsunternehmen der ESA und der Russischen Raumfahrtagentur Roscocosmos. Ziel ist, Forschungsergebnisse zu gewinnen, die die Frage beantworten können, ob jemals Leben auf dem Mars existiert hat. […]

Die losen Fäden des Wissens

Es ist schwierig, sich ohne detaillierte Hintergrundinformationen auf ein Unternehmen wie dieses einzulassen. Nur Wenige haben das PGU (= Procedural Generated Universe, siehe Manual) bisher betreten können. Ob sie dabei jene Informationen gesammelt haben, die für unser Überleben wichtig sind, ist mehr als fraglich. Die wenigen Hinweise der Götter von HG sind sehr zurückhaltend, das […]